Aktionen


Waldluft – Medizin zum Einatmen


Wenn wir Waldluft einatmen, nehmen wir nicht nur sauerstoffreiche Luft zu uns, sondern auch die ätherischen Öle des Waldes mit seinen unzähligen biochemischen Inhaltstoffen.

Vor allem die ätherischen Öle der Nadelbäume enthalten eine hohe Konzentration an Substanzen, die uns beim Waldspaziergang erfrischen und uns tiefer durchatmen lassen.

Waldspaziergänge wirken ausgleichend auf den Blutdruck, stabilisierend auf das Herz-Kreis-Laufsystem, stärken unsere Bronchien, wirken Burn-out und depressiven Symptomen entgegen.

Holen Sie sich Ihren Waldduft nach Hause! Wir beraten Sie dazu sehr gerne.

Lärchenöl

Herkunft: Österreich, Südtirol

Körperliche Wirkung:

• Infektionsabwehrend
• Auswurffördernd
• Entkrampfend
• Antirheumatisch

Psychische Wirkung:

• Nervenstärkend
• Energetisierend

Anwendung:

• Bronchitis, Husten
• Lungenentzündung
• Rheuma
• Burn-out, Stress
• Nervosität



Fichtennadelöl

Herkunft: Russland

Körperliche Wirkung:

• Entzündungshemmend
• Schleimlösend
• Stark krampflösend
• Hautverträglich

Psychische Wirkung:

• Angstlösend, entspannend
• Ausgleichend auf den Herzrhythmus
• Energetisierend

Anwendung:

• Erkältung, Husten
• Bronchitis, Asthma
• Muskelverkrampfungen
• Bauchkrämpfe
• Atemstimulation
• Saunaaufguß



Latschenkiefer

Herkunft: Österreich, Südtirol

Körperliche Wirkung:

• Schleimlösend
• Immunstimulierend
• Schmerzstillend
• Entstauend
• Durchblutungsfördernd

Psychische Wirkung:

• Anregend
• Stärkend
• Energetisierend

Anwendung:

• Bronchitis
• Muskelkater
• Rheuma
• Gicht
• Müdigkeit, Erschöpfung
• Energielosigkeit

Gerne stellen wir für Sie die Mischung
• „Waldesruh“ zum leichteren Einschlafen,
• „Rotznase“ Kinder-Erkältungsöl,
• Franzbranntwein „Atmung aktiv“ oder
• „Fit und beweglich“ Muskelöl her




Mit einem starken Immunsystem durch die kalte Jahreszeit!


Vor einer Erkältung kann man sich nicht absolut schützen. Ein starkes Immunsystem wehrt sich jedoch gegen die Erkältung und kann vielleicht sogar den Virusangriff im Keim ersticken. Eine ausgewogene Ernährung und ein gesunder Lebensstil bilden die Basis für eine intakte Immunabwehr. Zusätzlich können wir unserem Immunsystem mit Vitamin-Präparaten etwas unter die Arme greifen.


Abb.: Wichtige Vitamine und Spurenelemente fürs Immunsystem.

Sich ausgewogen ernähren und einen gesunden Lebensstil pflegen… aber was heißt das eigentlich?

Viel frisches Obst und Gemüse, Nüsse, regelmäßig Fisch und ab und an etwas Fleisch sollte uns mit allen wichtigen Vitaminen versorgen. Dazu viel Bewegung im Freien. Die Sonnenstrahlen setzen die Vitamin D -Produktion in Gang.

Bei vielen von uns sieht die Realität leider anders aus: Zwischen Arbeit, Haushalt, Kindern und Steuererklärung bleibt oft keine Zeit für Bewegung im sowieso immer kürzer werdenden Sonnenlicht. Und häufig kommt dann doch ein schnelles Fertiggericht auf den Tisch.

Mit diesen Präparaten können Sie Ihrem Immunsystem etwas auf die Beine helfen:

Orthomol® immun enthält alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente. Zusätzlich unterstützen sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe wie Citrus Bioflavonoide und beta-Carotin die Immunabwehr. Orthomol® ist als 7-Tages Kur oder als Monats-Pack bei uns erhältlich.

Cetebe® Abwehr plus enthält die drei Booster fürs Immunsystem: Vitamin-C, -D und Zink. Täglich eine Tablette hilft Defizite auszugleichen.

Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen rund ums Immunsystem und wünschen Ihnen eine gute Gesundheit.





Wir sind babyfreundlich!


Seit 7.3.2018 sind wir zertifiziert als Babyfreundliche Apotheke. Ob Sie schwanger werden wollen (oder derzeit nicht), ob Sie bereits schwanger oder Mutter/Vater sind, hier finden Sie ein umfangreiches Informationsangebot und fundierte Antworten auf viele Fragen. Dafür sorgen unsere verbindlichen 12 Standards.

Eine ganz individuelle Beratung erhalten Sie in jeder "Babyfreundlichen Apotheke".
Hier kümmert sich ein speziell geschultes Team besonders intensiv, professionell und mitfühlend um Ihre speziellen Wünsche und Probleme. Denn jede Babyfreundliche Apotheke hat einen mehrstufigen Qualifizierungsprozess durchlaufen und zeichnet sich durch eine besondere (und regelmäßig geprüfte) Kompetenz aus.


Tel.: 07391/62 50
Fax: 07391/7 13 89
© Copyright 2017 Marien-Apotheke | Impressum  Datenschutzerklärung